über mich

Schamanisches Reading

Abalona-Shop

Text-Werkstatt

Muschel-Orakel

Rätselhaftes

Foto-Galerie

Grusskarten

Links

Gästebuch

Informationen über die Hopi-Indianer

Die Hopi-Kultur ist die bis heute authentischste Indianer-Kultur im Südwesten von Amerika. Die Hopi bezeichnen sich als "Hopituh", die Friedfertigen und gehören zu den spirituell reichsten und interessantesten Stämmen Amerikas. 

Lesen Sie weiter ... (PDF, 16 kb)

Skandal um indianische Billig-Kopien

Der Himmel, die Erde und der Geist des grossartigen amerikanischen Südwestens spiegelt sich im echten indianischen Kunsthandwerk. Dieses wurde und wird seit Jahrhunderten von Hand und vor allem auch mit dem Herzen von Indianern traditionellerweise hergestellt.

Lesen Sie weiter ... (PDF, 8 kb) 

Hopi-Style-Schmuck

Der Hopi-Style-Schmuck gehört zum exklusivsten indianischen Kunsthandwerk!

Das aufwändige Verfahren umfasst viele Arbeitsvorgänge bis zur Vollendung des Schmuckstückes. Die sogenannte "Overlay Technik" beginnt mit dem sorgfältigen Aussägen des Motives aus dem Silber. Nach dem Feilen, Schleifen und Polieren wird das ausgesägte Silber auf ein zweites Silberstück befestigt. Die Vertiefungen werden oxydiert und oft noch zusätzlich bearbeitet. Also nicht zu verwechseln mit maschinell gestanztem Schmuck!

Tragen Sie solchen Schmuck mit Stolz und Feude !

Hopi Kokopelli Anhänger

Hopi Kokopelli Armband

Hopi Kokopelli Armband

Hopi Kokopelli Anhänger

Navajo: Liquid Silver (Flüssiges Silber)

Liquid Silver ist eine typische Navajo-Indianer-Kreation. Dieser Schmuck wird in aufwändiger Kleinarbeit hergestellt und erfordert ein Höchstmass an Konzentration und Sorgfalt. Die vielen winzigen kleinen, von Hand aufgezogenen Silberröhrchen sehen aus wie "flüssiges" Silber. Solche Kreationen gehören zu den schönsten und interessantesten Schmuckstücken indianischen Kunsthandwerkes.

Navajo Liquid Silver Anhänger.
Im Detail ist die exakte Verarbeitung sichtbar

Navajo Traumfänger Ohrringe - traumhaft !

 

Traumfänger (Dreamcatcher)

Traumfänger fangen die Träume! Alle Träume werden vom Türkisstein angezogen. Die dunklen, schlechten, unguten Träume "tropfen" dann sozusagen wieder über die Federn ab. Die guten, aufbauenden Träume wohnen aber für immer im Traumfänger. Die verwendeten Türkise stammen von der legendären Sleeping Beauty Mine in Arizona und gelten als energiereichste Türkise.

Möge dieser Traumfänger Ihren Schlaf bewachen und die Kräfte des Guten anziehen!

Wussten Sie, dass ...?

Mittlerweile sind Traumfänger an jeder möglichen und unmöglichen Ecke erhältlich. Gefertigt zu über 90 Prozent in Fernost! Oft werden sogar alte Plastik-Kanalisationsröhren durch Kinderarbeit in Scheiben geschnitten und mit bunter Schnur umwickelt. Nichts gegen Recycling, aber was für Träume das wohl geben mag ?! Die Hauptsache ist billig und mehr oder weniger originell.

 

Es gibt solche Undinger, die besser den Namen "Albtraumfänger" verdienen, bereits mit lustigem Metall-Windspiel und einem Holz-Delfin dran. Auch als Schlüsselanhänger sind sie erhältlich. Das ganze wird dann zu allem Elend noch als "indianisch" bezeichnet. Ein weiteres trauriges Beispiel für eine subtile Form des Kulturraubs ...

Orakel

Für Eilige: eine kurze Anleitung zum indianischen Orakelspiel aus dem Buch "Steine der Wahrheit" von Harry Meier.
Lesen Sie weiter ... (PDF, 42 kb)
und dazu das Kartenblatt (PDF, 9 kb)

Über das Trommeln

"Hundert Jahre sind vergangen und noch immer höre ich meines Vaters Trommel aus der Ferne. Ich höre sie weit über das Land und fühle ihren Klang in meinem Herzen. So wie die Trommel möge auch mein Herz schlagen und ich werde hunderttausend Jahre leben".
Shirley Daniels

Das Trommeln war schon immer ein wichtiger Teil in vielen Kulturen. In unserer Zeit wurde durch wissenschaftliche Forschungen bewiesen, dass das Trommeln einen stress-reduzierenden Effekt hat, denn das Trommeln hat einen direkten Zusammenhang mit der Herztätigkeit. Trommeln ist einfach, macht Freude und kann ein Tor zu einer nicht alltäglichen Welt öffnen. Authentische Trommeln mit einer echten Haut reagieren sehr stark auf Luftfeuchtigkeit. Je nach Feuchtigkeit kann die Trommelhaut "schlaff" und damit unspielbar sein. Das ist das Merkmal einer echten Trommel. Eine schlecht bespannte Trommelhaut kann vor dem Spielen an der Sonne - oder wenn es eilt auch mit dem Haartrockner - sorgfältig gespannt werden. Niemals sollte eine Trommel grosser Hitze ausgesetzt werden (zum Beispiel im Sommer im Auto). Sie kann sich dadurch überspannen und sogar reissen.

Viel Freude an der Trommel!

"Die Trommel ist das Lieblingsinstrument des Grossen Geistes. Darum wurde uns allen ein schlagendes Herz geschenkt"
Mano (Navaho)

Trommeln im Abalona-Shop

Indianisches Flötenspiel

Die Flöte ist ein sehr "magisches" Instrument. Es ist eine wunderbare und sehr wirkungsvolle Art, tiefe Gefühle ausdrücken zu können, welche nur schwer in Worte zu fassen sind.
Lesen Sie weiter ... über die einfache Anleitung für das indianische Flötenspiel.

Flöten im Abalona-Shop

 

top